Zimtstern

Von leidenschaftlichen Snowboardern 1995 in der Schweiz gegründet, ist das Label zimtstern unabhängig auf dem Gebiet Snowboard-, Skateboard- Surf- und Bikewear. zimtstern setzt einen hohen Qualitätsanspruch an sich selbst und setzt außergewöhnliche, überraschende und frische Ideen in seinen Kollektionen um. Die funktionelle und innovative Skimode kommt bei den Kunden von zimtstern sehr gut an. zimtstern distanziert sich von den anderen Marken der Skibekleidung und lässt Geschichten in die Entwürfe der neuen Kollektionen mit einarbeiten.

Wintersportteams sind in die Entwicklungsphase eng mit eingebunden

Durch die Wintersportteams, die in die Entwicklungsphase der Skibekleidung eng eingebunden sind, werden neue Ideen, Sicherheitsaspekte und zweckmäßiges Zubehör zu jeder neuen Kollektion gefunden und umgesetzt. Für Innovation und ökologische Umsetzung wurde zimtstern bereits mehrfach ausgezeichnet. Damit auch neue und junge Ideen mit integriert werden können, organisiert zimtstern auch öffentliche Veranstaltungen, bei denen die Snowboarder zeigen können, was sie drauf haben. Am zweiten Dezemberwochenende findet deshalb das Ice Ripper Junior Open 2010 statt. An zwei Tagen messen sich die Jungen Sportler dann auf der Halfpipe. Auch hier können die besten Erkenntnisse gesammelt werden, um die Produkte von zimtstern noch weiter zu verbessern. Die Produkte von zimtstern sind über die Grenzen der Schweiz hinaus beliebt und werden in Italien, USA, Kanada, Südkorea, Schweden, Tschechien und Bulgarien, hauptsächlich in Skisportgeschäften vertrieben.

Skimode von Zimtstern

Im Bereich Skimode bietet zimtstern eine große Palette an Skibekleidung und Accessoires für Männer, Frauen und Kinder. Skianzüge, Skijacken und Skihosen, Fleece-Jacken, Handschuhe und Unterwäsche bietet die Kollektion von zimtstern. Aber auch die Skihelme von zimtstern geben dem Snowboarder und Skifahrer den Schutz den er benötigt, um unbeschadet über die Pisten zu kommen.

image description